Anmeldung

Mittelbadisch Presse -Offenburger Tageblatt

vom 10.11.2018

 

Vor einigen Wochen gab es auf der schwäbischen Albbahn einen ganz besonderen Zug zu bestaunen:

Für den Transport von einigen Metern Gleisprofilen wurde nach guter alter NE-Bahn Manier alles, das ziehen kann, in den Zug gestellt. Das Ergebnis war ein "einzigartiges" Ensemble in Form von Lok 20 des AEV und dem planmäßig im Einsatz befindlichen NE81 Triebwagen der SAB, die als klassischer GmP die Gleisprofile von Schelklingen nach Münsingen schoben bzw. zogen. Ein mit dem Verein befreundeter Fotograf stellte uns freundlicherweise seine gelungensten Schnappschüsse dieses Tages zur Verfügung. Diese sind allesamt in der Bildergalerie zu bestaunen.

Ebenso gibt es noch Laufbildaufnahmen unter folgendem Link zu betrachten. Vielen Dank an den Filmer für das zur Verfügung stellen!

https://facebook.com/story.php?story_fbid=10212648924126073&id=1474497419

https://facebook.com/story.php?story_fbid=10212648697480407&id=1474497419

 

Mehr Bilder gibt es in der Galerie: PmG bei der SAB mit Lok 20 und NE81

 

 

Am vergangenen Samstag wurden Tischgestelle (fast) fertig gemacht

Bei einem kleinen Arbeitseinsatz am vergangenen Samstag konnten durch die anwesenden Vereinsmitglieder die Arbeiten an der "neuen" Donnerbüchseninneneinrichtung auf die Zielgeraden geführt werden.

Liebe Vereinsmitglieder!

Im internen Mitgliederbereich ist in der Kategorie "Jahreshauptversammlung" ab sofort das Protokoll der Generalversammlung vom 27.11.2017 abrufbar.

Yannick Angerer, Schriftführer

Am Ci 26 (Donnerbüchse) haben wir die Bar ausgebaut und anschließend alle Sitzreihen umplatziert. Nach bisher unzumutbar beengter Beinfreiheit ist jetzt nicht nur erheblich mehr Platz zwischen den Sitzen sondern auch noch ein Platz für 2 oder 3 Kinderwagen entstanden.

Wir hatten eigentlich mit mindestens zwei Samstage Arbeitszeit gerechnet. Jedoch ging es mit einem Helfer von der "Schwäbischen Alb Bahn" und fünf des Achertäler Eisenbahnvereins dann doch deutlich schneller. 

Hier ein paar Eindrücke vom heutigen Arbeitseinsatz.

 


 

 
Marko G. zu den beiden Bilder: "Du sollst keine Bilder von mir beim Fegen machen! Wenn das meine Frau sieht..."
[Aus Rücksichtnahme um sein häusliches Wohl hat die Redaktion den Namen der betreffenden Person geändert. Ähnlichkeiten zu real existierenden Personen sind rein zufällig ;-)]
Joomla Template by Joomla51.com

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen